Beiträge

Am europäischen Tag des Fahrrads setzte sich Oberbürgermeister Ulf Kämpfer für eine Verbesserung des Radverkehrs über Nord-Ostsee-Kanal ein. Außerdem war am 3. Juni auch Anmeldestart fürs STADTRADELN. Kiel ist halt eine „Bike City“.

Ab Juni wird die erste vollkommen elektrische Fähre an der deutschen Küste ihren Betrieb aufnehmen – die „Düsternbrook“. Sie wurde am 25. Mai 2021 getauft, ist knapp 25 Meter lang und gleitet im Vergleich zu ihren Vorgängern fast geräuschlos über die Kieler Förde.

Wer die Mobilitätswende in Kiel gestalten will, muss auch den Verkehr auf der Förde mitdenken. Die Christian-Albrechts-Universität (CAU) hat 2018 die CAPTN-Initiative initiiert, die es sich zum Ziel gesetzt hat, eine umweltfreundliche, autonome Mobilitätskette für den öffentlichen Nahverkehr zu entwickeln. Herzstück dieses Vorhabens sind autonome emissionsarme Personenfähren, die das Ost- und Westufer miteinander verbinden.